Zirkus Buntmaus

Buntmaus ?

Zirkus Buntmaus, der schon seit 1992 besteht, ist ein integratives Bildungs- und Freizeitangebot. Das heißt: Hier können Kinder aus ganz verschiedenen sozialen Hintergründen, mit und ohne Behinderung, zusammen Jonglieren, Einradfahren oder Akrobatik erlernen.

Shows!

In Zirkusvorführungen wird das Gelernte vor großem Publikum präsentiert. Die Kinder und Jugendlichen werden zu erstaunlichen Leistungen motiviert. Spielerisch können sie hier ihre ganz eigenen Talente entdecken, sich weiter entwickeln und persönliche Erfolge erleben.

Wirkung

Der Zirkus Buntmaus zählt zu den besonderen Kulturangeboten Kassels und der Region. Zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer besuchen die jährlich stattfindende Zirkussgala und die große Abschlussveranstaltung im Anschluss an das einwöchige Zirkuscamp in den Sommerferien.


Unser Motto

Nicht artistische Spitzenleistungen sondern der Spaß am gemeinsamen Spiel und Miteinander stehen bei uns im Vordergrund.

Jedes Kind, ob mit und ohne Behinderung, verfügt über Stärken, die es an sich und den anderen bei der Zirkusarbeit entdecken kann. Diese Stärken wollen wir in den Vordergrund rücken und gezielt fördern. So ist für jedes Kind der Zirkus ein unerschöpflicher Lernort für die Weiterentwicklung seiner künstlerisch ästhetischen, motorischen und sozialen Möglichkeiten. 

Gemeinsam arbeiten alle zusammen mit viel Fantasie und Kreativität an einer Zirkusvorstellung.

Zirkusgruppen

Montag           16:30 Uhr - 18:30 Uhr (Jugendliche)

Dienstag         16:00 Uhr - 18:00 Uhr (Kinder)
Mittwoch        16:00 Uhr - 18:00 Uhr (Kinder)

Donnerstag    15:45 Uhr - 17:15 Uhr (Familiengruppe)

                           18:00 Uhr - 20:00 Uhr (Gruppe für Kinder mit
                           und ohne Fluchthintergrund)

Freitag              14:30 Uhr - 17:00 Uhr Zirkus trifft auf  
                            Abenteuer - ein gemeinsames, offenes Angebot von ZirkuTopia
                            und dem Abenteuerspielplatz "Wilde Warte" des    
                           Jugendamtes der Stadt Kassel.         
                           Diese Angebot ist kostenfrei,
                           eine Anmeldung ist nicht erforderlich.